Bürgerverein Gondelsheim
Konfirmanden Baumpflanzaktion 
Bereits zum 14. Mal organisierte der Arbeitskreis Natur und Umwelt unter der Leitung von Frau Maria Feldmann in diesem Jahr wieder eine Baumpflanzaktion. Die Konfirmanden/innen des Jahrgangs  zusammen mit Herrn Pfarrer Klebon und einem Teil der goldenen Konfirmanden/innen des Jahrgangs 1963 fanden sich auf Einladung des Bürgervereins Gondelsheim zum Pflanzen zweier Apfelbäume im Gewann Bruch ein.
Bürgermeister Markus Rupp, Herr Pfarrer Klebon und Frau Feldmann richteten zu Beginn einige kurze Worte an die Teilnehmer der diesjährigen Pflanzaktion. Die Redner/in wiesen auf die zwischenzeitlich entstandene Tradition der Pflanzung und die gute sowie übergreifende Zusammenarbeit zwischen der evang. Kirchengemeinde, der Gemeindeverwaltung und dem Bürgerverein bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltung hin.
Von den beiden Gruppen wurde anschließend je ein Baum gepflanzt. Nach fachgerechtem Einpflanzen und Befestigen der beiden Bäume gab es wie in den zurückliegenden Jahren eine kleine Stärkung für alle Beteiligten. Der Bürgerverein hofft, dass die Aktion allen Teilnehmern/innen Freude bereitet hat und auch in Zukunft Fortführung findet.



Gruppenbild der diesjährigen Konfirmanden im Gewann Bruch.




Die anwesenden "Goldenen" mit BM Rupp, Frau Feldmann und Pfarrer Klebon.








Bürgerverein besucht Schweizer Hof in Bretten 
Ausstellung „Spielzeugträume“

Gleich zu Jahresbeginn organisierte Corinna Vogel für die Mitglieder und Freunde des Bürgervereins Gondelsheim eine Führung im Fachwerkgebäude des Brettener Stadtmuseums. Zum wiederholten Male hatte sich Frau Gabriele Kaiser aus Gondelsheim bereiterklärt eine Gruppe des Bürgervereins durch die derzeit laufende Ausstellung zu führen. Eine Ausstellung, die wie der Titel „Spielzeugträume“ schon vermuten lässt besonders bei Kindern großes Interesse hervorruft. Der Rundgang durch die verschiedenen Räume der Ausstellung mit einzelnen Themenschwerpunkten war für alle Teilnehmer sehr interessant. Mit historischen und lokalen Hintergründen zu den einzelnen Spielzeugtypen war der Vormittag auch für die erwachsenen Teilnehmer von Interesse.
Ein herzliches Dankeschön geht an das Team des Schweizer Hofes, allen voran Frau Kaiser für die aufgewendete Zeit sowie Corinna Vogel als Ideengeberin.








Letztes Kerwe Café 2012 in der Saalbachhalle. Wir geben damit ab.


Am zurückliegenden Kerwe Sonntag konnten die Besucher/innen wieder einen geselligen und informativen Nachmittag in der Gondelsheimer Saalbachhalle verbringen. Mitglieder des örtlichen Gewerbevereins hatten in Verbindung mit Kunstgewerbeständen ein interessantes Ausstellungsprogramm ausgearbeitet. Dem BVG ist es auch in diesem Jahr wieder gelungen unter der Leitung der Wirtschaftsausschussvorsitzenden Sonja Beierle mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet sowie kleinen Speisen und Getränken einen Beitrag zur Gondelsheimer Kerwe zu leisten.
Der Bürgerverein möchte sich an dieser Stelle ganz besonders bei allen Besuchern des Kerwe Cafés bedanken. Ein Danke geht auch an alle Helfer und vor allem die zahlreichen Kuchen- und Sachspender, die mit ihrer Unterstützung und den ausgezeichneten Kuchenspenden diese Veranstaltung immer wieder ermöglichen.




Den Weg zum Kerwe-Café in der Gondelsheimer Saalbachhalle fanden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher.





Nicht besonders einfach fiel die Auswahl am reichhaltigen Kuchenbuffet des Bürgervereins.















Bürgerverein besucht Schweizer Hof in Bretten.
Ausstellung „Schätze aus städtischen Sammlungen“

Zum wiederholten Male durfte eine Besuchergruppe des Bürgervereins Gondelsheim eine sehr interessante und informative Führung im Schweizer Hof in Bretten erleben. Frau Gabriele Kaiser aus Gondelsheim hatte sich bereiterklärt die Gruppe des Bürgervereins durch die derzeit im Schweizer Hof gezeigte Ausstellung „Schätze aus städtischen Sammlungen“ zu führen. Eine Ausstellung die anlässlich des 10 jährigen Bestehens des Museums im Schweizer Hof gezeigt wird. Im Rahmen dieser Sonderausstellung zeigt die Stadt Bretten viele Exponate aus dem Brettener Stadtarchiv.
Der Rundgang durch die einzelnen Räume der Ausstellung mit einzelnen Themenschwerpunkten war für die Teilnehmer/innen kurzweilig. Sehr detailliert und interessant stellte sich der Museumsbesuch für alle an diesem Abend dar.
Ein herzliches Dankeschön geht daher an das Team des Schweizer Hofes, allen voran Frau Kaiser für die aufgewendete Zeit.





Sonnenwendfeier 

Am  21.6. veranstaltete der Bürgerverein Gondelsheim im Kreise seiner Mitglieder eine Sonnenwendfeier. In der Gerätehalle von Familie Kohler verbrachten Mitglieder und Freunde in geselliger Runde einige unterhaltsame Stunden am längsten Tag des Jahres.
An das Wirtschaftsteam, Sonja Beierle und Ingrid Hoffmann-Schlindwein, herzlichen Dank für die Organisation und Durchführung dieser Sonnenwendfeier. Danke auch an die zahlreichen Salat- und Kuchenspender, die ebenfalls zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.



Gut versorgt durch das Wirtschaftsteam verbrachten die Mitglieder und Freunde des BVG einen schönen Abend bei der diesjährigen Sonnenwendfeier.




Rueckblick Kerwe-Café des BVG

Auch in diesem Jahr 2011 konnten die Besucher am Kerwe Sonntag einen geselligen und informativen Nachmittag in der Gondelsheimer Saalbachhalle erleben. Das örtliche Gewerbe hatte in Verbindung mit einigen Kunstgewerbeständen ein interessantes Programm ausgearbeitet. Dem Bürgerverein mit seinen Mitgliedern ist es wieder gelungen mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet sowie kleinen Speisen und Getränken einen Beitrag zur Gondelsheimer Kerwe zu leisten. Ganz besonders möchte sich der Bürgerverein daher an dieser Stelle bei allen Besuchern des Kerwe Café bedanken. Ein Danke geht auch an alle Helfer und vor allem die zahlreichen Kuchenspender, die mit ihrer Unterstützung diese Veranstaltung ermöglichten.











Jahreshauptversammlung September 2011



Verabschiedung der langjährigen Vorsitzenden des Bürgervereins Ilona Ziessler Pricken


Kinderferienprogramm 2011

Nisthilfenbau, ein voller Erfolg !
Der im Rahmen des Kinderferienprogramms 2011 gemeinsam mit dem Kleintierzuchtverein Gondelsheim organisierte Bau von Nisthilfen war für alle Beteiligten ein voller Erfolg. Nach einem kurzen Fußmarsch vom Bahnhof zur Kleintierzuchtanlage beim Schlossstadion gingen die Kinder unter Anleitung von Mitgliedern des Kleintierzuchtvereins und Bürgervereins umgehend zum Bau der Vogelkästen über. Die Kinder waren über die gesamte Dauer mit Eifer und handwerklichem Geschick beim Zusammenbau der vorbereiteten Bausätze dabei. Das Bemalen der montierten Holzkästen mit Farbe wurde natürlich jedem Kind individuell überlassen. Bleibt zu hoffen, dass die Nisthilfen im kommenden Jahr zur Aufzucht von Jungvögeln auch angenommen werden. Mit Stockbrot, gegrillt am offenen Feuer, sowie Getränken fand der Nachmittag seinen Abschluss.
Dank an alle Helfer beider Vereine, die durch ihren Einsatz sowie durch Sachspenden zum Erfolg beigetragen haben.






Sonnwendfeier 2011

Impressionen von unsere diesjährigen Sonnwendfeier








Konfirmanden-Baumpflanzaktion März 2011




Die goldenen Konfirmanden mit Bürgermeister Rupp (links), Frau Feldmann als Initiatorin (Mitte vorn) und Pfarrer Klebon (rechts)



Die Konfirmanden des Jahrganges 2011